Linux für Alle – openHPI MOOC Kurs

Na die Überschrift „Linux für Alle“ klingt doch mal nach Einsatz. Über die Massive Open Online Courses (MOOC) Plattform openHPI hatte ich früher bereits einmal berichtet und bin bei denen gleich Kunde geblieben. Am 12. Februar 2018 startet auf der Plattform ein zweiwöchiger deutscher Kurs zum Thema Linux für Alle. U.a. wird in dem MOOC vorgestellt in welchen Einsatzbereichen im Täglichen Leben uns Linux begegnet und wie man es bei einem selber installiert und konfiguriert. Wie Ihr an den Inhalten erkennen könnt, richtet sich dieser Kurs eher an Linux Anfänger und Umsteiger. Die Linux Nerds unter den Lesern könnten diesen oder ein ähnlichen Kurs bestimmt dem ein oder anderen weiterempfehlen.

Hier bekommt Ihr weitere Informationen und die Anmeldung zum MOOC „Linux für Alle“ auf openHPI.

IMHO – Yeah Linux für Alle

Ich denke dass solche Kurse viel Werbung, sowie Aufklärung zu dem Thema Linux leisten und dazu beitragen, dass der ein oder andere Windows Benutzer sich dem Thema annähert und damit genauer beschäftigt. Die Zahl derer die zu Hause nach solchen Kursen einen komplett Umstieg wagen und auch längere Zeit durchhalten, dürfte meiner Einschätzung nach allerdings sehr gering sein. Um diese Zahlen zu steigern sind solche Kurse sicherlich ein wichtiger Schritt. Aber es Bedarf weiterhin noch viel mehr Aufklärung und Werbung. Sprecht doch einfach mal weniger technisch visierte Benutzer aus eurem Umfeld an, welche nur die einfachen Anwendungen (Browser, Mail, Office) nutzen. Solange diese etwas offen für neues sind und ihnen durch Linux nichts weggenommen wird kann dies funktionieren. Aus meinem Privaten Umfeld kenne ich zwei Personen, wo dies (mit etwas Hilfe) geklappt hat und Linux dauerhaft Windows ersetzen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.