Owncloud Geburtstagskalender CalDav Link

Vor kurzem habe ich angefangen meine Kalender und Kontakte mit Thunderbrid von mehreren Geräten aus über Owncloud zu synchronisieren. Mit dem Ziel den Owncloud Geburtstagskalender zu nutzen. Auf meinem Smartphone werden mir auch die eingetragenen Geburtstage angezeigt. Nur leider nicht im Thunderbrid Add-on Lightning.

Der Owncloud Geburstagskalender

Dies liegt daran, dass Owncloud für Geburtstage einen eigenen (versteckten) Kalender pflegt, welcher nicht beim abonnieren über das CalDav Protokoll mit einbezogen wird. Aber ich würde hier keinen Eintrag veröffentlichen, gäbe es keine Lösung dazu. Der Owncloud Geburtstagskalender kann über folgende Adresse abonniert werden:

https://MEINE-DOMAIN.DE/remote.php/caldav/calendars/BENUTZER/contact_birthdays

Die Fett markierten Wörter müssen natürlich an Konfiguration angepasst werden.

Unter Android im Google Kalender sieht man übrigens diesen Geburtstagskalender auch und kann Ihn ggf. deaktivieren.

Android Google - Zu synchronisierende Kalender

Android Google – Zu synchronisierende Kalender

2 Replies to “Owncloud Geburtstagskalender CalDav Link”

  1. Gerald

    Hallo André,
    Dein Tipp liest sich sehr gut.
    Funktioniert, deine Lösung auch, wenn man keine Domain hat?
    Wenn ja, was muss man dann an dieser Stelle eintragen?

    Danke für Deine Antwort

    Gerald Weis

    1. Andre Post author

      Hallo Gerald,
      anstelle einer Domain, kann auch ganz normal die IP oder der Netzwerkname des Servers angegeben werden wo Owncloud drauf läuft:
      https://192.168.xxx.xxx/remote.php/caldav/calendars/BENUTZER/contact_birthdays
      https://MEIN-SERVERNAME/remote.php/caldav/calendars/BENUTZER/contact_birthdays
      Sofern sich alles in einem „sichern“ lokalen Netzwerk befindet kann auch https:// durch http:// ersetzt werden. Aber um sicher zu gehen sollte immer die verschlüsselte Verbindung bevorzugt werden.

      Grüße
      André